Peter Fleischmann Heilung auf Seelenebene

Geburtstrauma-Therapie

Die Seele sucht sich ein bestimmtes Umfeld um zu lernen.

Die Frage, warum wir in unsere Familie hineingeboren wurden, beschäftigt jeden von uns immer wieder.

Über das Geburtstrauma erhalten Sie Informationen über geprägte Muster Ihres aktuellen Lebens. Sie können so erkennen wie diese Muster Ihr Leben beeinflussen und lernen dadurch bewusster und besser Ihr Leben zu bewältigen.

Pränatale
Quelle: nicojoss auf Pixabay

Ziel:

  • akzeptabler zwischenmenschlicher Umgang
  • Erkennen der eigenen Lebensaufgabe
  • Erarbeiten der Themen, die es Ihnen erschweren ihren Lebensweg zu finden
  • Selbstverständnis und Selbstidentifikation
  • Umgang mit karmischen Konflikten ihres Alltags

Erklärung:

Wir inkarnieren ganz bewusst zu einer bestimmten Zeit, in einem bestimmten Land oder an einem bestimmten Ort.

Die Seele sucht sich aufgrund dem Wunsch nach Entwicklung ein ganz bestimmtes Umfeld aus, um daran zu wachsen. Das heißt unsere Wahl der Familie hat ihre Ursache im gewünschten und genau geplanten Wachstumsprozess der Seele.

Je umfassender und tiefer Sie ihre Familienstruktur erkennen, umso reicher wird für Sie die Basis Ihr Leben zu verstehen und bewusster gestallten zu können.

Besonders empfehlenswert ist die Auf­arbeitung des eigenen Geburtsmusters für Eltern, die eine Familie planen. Durch die Lösung des eigenen Geburtstraumas während  der Pränatale Zeitraum zwischen Schwangerschaft und Geburt, wo körperliche und psychische Veränderungen den Fötus beeinflussen ermöglichen Sie ihren Kind(ern) so einen leichteren Weg in ihr Leben.

Falls Sie noch Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

▲ nach oben